043 888 20 88 info@fensternauer.ch

Schie­be­tü­ren

Hebe-Schie­be-Türe in Holz-Metall Nau­er M32 HE

Auf der Innen­sei­te ist der ein­hei­mi­sche natür­li­che Bau­stoff Holz, aus­sen sind die Rah­men und Flü­gel mit Alu­mi­ni­um­rah­men in Ver­bund­kon­struk­ti­on ver­klei­det. Mit den ver­schie­den brei­ten Alu­mi­ni­um­pro­fi­len kön­nen Zusam­men­bau­ten mit unse­ren Sys­te­men Nau­er M21+ und Nau­er M32 der moder­nen Archi­tek­tur ent­spre­chen ver­wirk­licht wer­den. Ver­gla­sung von aus­sen mit schlan­ken flä­chen­bün­di­gen Pro­fi­len.

Ein­satz­mög­lich­kei­ten
  • Neu­bau, Umbau und Fas­sa­den­bau
Unse­re Vor­tei­le
  • Dicke­re Holz­quer­schnit­te erge­ben eine bes­se­re Sta­tik und weni­ger Licht­ver­lust, sowie bes­se­re Wär­me und Schall­schutz­ei­gen­schaf­ten.
  • Alu-Ver­klei­dung Rah­men und Flü­gel im Ver­bund­sys­tem
  • Alle Metall­tei­le span­nungs­frei mit Klips mon­tiert
  • Innen und aus­sen kei­ne sicht­ba­ren Ver­schrau­bun­gen
  • Ver­gla­sung von aus­sen (innen kei­ne Glas­leis­ten nötig)
  • Ver­schie­de­ne Rah­men­ver­klei­dun­gen ste­hen zur Ver­fü­gung
  • Flü­gel: schrä­ge oder scharf­kan­ti­ge Alu­pro­fi­le, flä­chen­ver­setzt oder flä­chen­bün­dig
  • Metall Hoch­wet­ter­fest beschich­tet (kei­ne Farb­aus­blei­chung)
Tech­ni­sche Daten
  • Glas­stär­ken bis 50 mm
  • Schall, Wär­me und Ein­bruch­schutz alles ist mög­lich
  • Rah­men­holz 54 oder 162 mm
  • Flü­gel­holz 64 oder 104 mm
  • Alle Metall­tei­le Mon­ta­ge span­nungs­frei mit Klips
  • Ver­schie­de­ne Wet­ter­schen­kel
  • Beschlä­ge Sie­ge­nia HS-Por­tal bis 400 Kg
Tests und Prü­fun­gen
  • Luft­durch­läs­sig­keit
  • Schlag­re­gen­dicht­heit
  • Luft­schall­däm­mung

Holz­fens­ter Hebe-Schie­be-Türe Nau­er M5

Der ein­hei­mi­sche natür­li­che Bau­stoff Holz weisst her­vor­ra­gen­de Eigen­schaf­ten für den Fens­ter­bau auf. Die Ober­flä­che von Holz ver­mit­telt Wär­me und Behag­lich­keit. Mit den neu­en öko­lo­gi­schen Far­ben und der Indus­tria­li­sier­ten Ober­flä­chen­be­hand­lung steht der Lang­le­big­keit von Holz­fens­tern nichts im Wege.

Ein­satz­mög­lich­kei­ten
  • Neu­bau und Umbau
Unse­re Vor­tei­le
  • Dicke­re Holz­quer­schnit­te erge­ben eine bes­se­re Sta­tik und weni­ger Licht­ver­lust, sowie bes­se­re Wär­me und Schall­schutz­ei­gen­schaf­ten.
Tech­ni­sche Daten
  • Mög­li­che Glas­stär­ken bis 58 mm 
  • Schall, Wär­me und Ein­bruch­schutz alles ist mög­lich
  • Rah­men­holz 54 x 184 mm
  • Flü­gel­holz 78 x 92 mm
  • Ver­schie­de­ne Wet­ter­schen­kel
  • Beschlä­ge Sie­ge­nia HS-Por­tal bis 400 Kg
Tests und Prü­fun­gen
  • Luft­durch­läs­sig­keit
  • Schlag­re­gen­dicht­heit
  • Luft­schall­däm­mung